Kontaktmöglichkeiten:

  • bei Krankheit:    07503.921.311
  • Herr Baumann: 07503.921.310
  • Lehrerzimmer:  07503.921.314

  
  

Terminplan

Leitbild des Gymnasiums Wilhelmsdorf

Die Schule als gemeinsamer Lern- und Lebensraum für Lehrer, Schüler und Eltern

Alle am Schulleben Beteiligten gehen respektvoll miteinander um.
Das heißt:

  • Wertschätzung gegenüber unseren Mitmenschen
  • Gestaltung und Erhaltung der schulischen Umgebung
  • sinnvolle Nutzung der Raum- und Zeitressourcen
  • Schaffung einer konstruktiven Arbeitsatmosphäre
  • professionelles Konfliktmanagement
  • Alle am Schulleben Beteiligten sind sich ihrer Vorbildfunktion bewusst.
  • Alle am Schulleben Beteiligten fördern Eigenverantwortung und Demokratiefähigkeit.
  • Alle am Schulleben Beteiligten halten klare Richtlinien zum gemeinsamen Umgang miteinander ein.

Selbstverständnis und Grundsätze der am Schulleben Beteiligten

Lehrer

Bei der Umsetzung des gymnasialen Bildungs- und Erziehungsauftrages verwirklichen die Lehrer folgende Ziele:

  • Die Lehrer sichern den Unterricht auf hohem fachlichem Niveau.
  • Die Lehrer setzen sinnvolle Unterrichtsformen ein.
  • Die Lehrer fördern die Schüler ganzheitlich.
  • Die Lehrer bereiten die Schüler auf die Anforderungen eines Hochschulstudiums sowie der Berufs- und Arbeitswelt vor.
  • Die Lehrer vermitteln soziale und kulturelle Kompetenz. Diese wird gestärkt durch internationale Schulpartnerschaften, Kooperationen mit Einrichtungen in und um Wilhelmsdorf sowie Zusammenarbeit und fächerübergreifende Projekte.
  • Die Lehrer unterstützen sich gegenseitig in pädagogischen und fachlichen Fragen und nutzen die Möglichkeit der Teamarbeit.

Schüler

  • Die Schüler sind zu aktiver Leistung im Unterricht bereit, um ein fachlich hohes Niveau zu ermöglichen.
  • Die Schüler sind entscheidend an der Mitverantwortung und Mitgestaltung des Schulalltags beteiligt.
  • Die Schüler sind sich der Tragweite ihres Handelns bewusst.
  • Die Schüler gehen sozial und solidarisch miteinander um.

Eltern

  • Die Eltern begleiten und fördern ihre Kinder in deren persönlicher und schulischer Entwicklung.
  • Die Eltern unterstützen als Erziehungspartner der Lehrer die Einhaltung von Regeln.
  • Die Eltern praktizieren zum Wohl ihrer Kinder eine offene und zeitnahe Kommunikation mit Lehrern und Schulleitung.
  • Die Eltern wirken am schulischen Leben und an der Weiterentwicklung der Schule aktiv mit.

Schulleitung

  • Die Schulleitung nimmt ihre Verantwortung und Fürsorgepflicht gegenüber den Lehrern und Schülern wahr und arbeitet mit den Eltern partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammen.
  • Die Schulleitung arbeitet umsichtig und vorausschauend.
  • Die Schulleitung entscheidet und handelt auf allen Ebenen konsequent, angemessen und transparent.

Epilog

  • Zur Verwirklichung unserer gemeinsamen Zielsetzungen arbeiten alle am Schulleben Beteiligten eng und vertrauensvoll zusammen und schaffen Strukturen für eine regelmäßige Zusammenarbeit.
  • Um die Nachhaltigkeit bei der Umsetzung des Leitbildes und der Konzepte zu gewährleisten, reflektieren und überprüfen alle am Schulleben Beteiligten ihre Arbeit regelmäßig, nehmen Anregungen auf und stellen ihre Erfahrungen anderen Schulen zur Verfügung.