Kontaktmöglichkeiten:

  • bei Krankheit:    07503.921.311
  • Herr Baumann: 07503.921.310
  • Lehrerzimmer:  07503.921.314

  
  

Terminplan

Umweltmentoren am Schulzentrum Ostrach

Treibhauseffekt erklärt
Treibhauseffekt erklärt von Selina Lang und Nick Reiser

In der Woche nach den Osterferien, vom 9.-12.04.2018 waren die Umweltmentoren des Gymnasiums eingeladen, die Umweltwoche an der Grundschule des Schulzentrums Ostrach mitzugestalten. Gemeinsam bereiteten Selina Lang, Nick Reiser, Paula Oschmann und Lukas Pfaff vier Doppelstunden zu den Themen Energie, Müll, nachhaltige Ernährung und den Treibhauseffekt vor. In Tandems gestalteten sie dann jeweils 2 Tage für je 13 Kinder der Klassen 2 bis 4 an der Grundschule in Ostrach.

Bewegungsspiele, Umweltbildung und begreifbare Erfahrungen

Eine besondere Herausforderung war es bereits in der Planungsphase, die Inhalte altersangemessen vorzubereiten. Welche Themen eignen sich am meisten? Welche Materialien brauchen wir? Wie gut können die Grundschüler lesen und schreiben? Fragen über Fragen… Am Gymnasium im Freien Kursangebot der Klassen 5/6 können die Mentoren schon auf einigem Vorwissen aufbauen. Aber für Grundschüler braucht es andere Ideen und Herangehensweisen. Und so wurde mit viel Eifer und Engagement gebastelt und gemalt, wurden Versuche zur Isolation gemacht und Müll getrennt (wie ist das eigentlich mit dem Tetrapack?) und Rätsel vorbereitet. Bewegungsspiele lockerten anstrengende Zuhör-Phasen auf, selbst geschnippeltes Obst wurde als Obstsalat gegessen.

Fallschirmspiel für die gemeinsame Erfahrung